Schwörer wird DWV-Generalsekretär

Donnerstag, 12. April 2018 - 16:15
Hersteller
Technologie
Geteilt mit: 
Christian Schwörer wird ab Januar 2019 DWV-Generalsekretär

Zum 1. Januar 2019 beruft der Deutsche Weinbauverband e.V. (DWV) den bisherigen stellvertretenden Generalsekretär, Rechts­anwalt Christian Schwörer (41), zum neuen DWV-Generalsekretär. Diesen Beschluss hat der DWV-Vorstand einvernehmlich in seiner Sitzung am 11. April 2018 in Wiesbaden getroffen.

Christian Schwörer tritt damit die Nachfolge von Dr. Rudolf Nickenig an, der zum 31. Dezember 2018 in den Ruhestand eintreten wird. Nickenig stand seit 1986 an der Spitze des Verbands.

Seit November 2015 ist RA Christian Schwörer im Bonner DWV-Team als Weinrechtsexperte mit dem Themenschwerpunkt EU-Angelegenheiten tätig, in dem er sich u.a. für die Interessen des Verbandes auf dem Gebiet der geschützten Herkunftsbezeichnun­gen einsetzt. Seit 1. Januar 2018 ist Schwörer bereits stellvertretender Generalsekretär.

Anzeige