Haxel leitet Weinbauausschuss

Freitag, 13. April 2018 - 13:30
Technologie
Regional
v.l. : Dr. Roland Hinkel, Rolf Haxel, Norbert Schindler ( Foto: LWK RLP)

Am 12. April wählten die Mitglieder des Weinbauausschusses der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz  Rolf Haxel in Bad Kreuznach zum neuen Vorsitzenden. Haxel übernimmt die Position von Edwin Schrank, der dem Ausschuss viele Jahre vorgestanden hatte. Haxel ist Weinbaupräsident der Mosel und war selbst lange stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses. Zum neuen Stellvertreter wurde Dr. Roland Hinkel, Vizepräsident des Weinbauverbandes Rheinhessen, gewählt.

Kammerpräsident Norbert Schindler würdigte die Leistungen des scheidenden Ausschussvorsitzenden, Edwin Schrank. Außerdem informierte er den Ausschuss über die aktuellen umsatzsteuerlichen Fragestellungen, mit denen sich die Landwirtschaftskammer in Folge einer Prüfung des Landesrechnungshofes auseinandersetzen muss. Weitere Themen der Sitzung waren: Einsparvorschläge des Landesrechnungshofes zu Auftragsangelegenheiten im Bereich der Weinbauaufgaben der Kammer, aktuelle Finanzierung der Gebietsweinwerbung in Rheinland-Pfalz und Erfahrungen mit dem seit 2016 geltenden Genehmigungssystem für Rebpflanzungen. -ddw-

Anzeige